Laden...

Kontaktpflege

Kontaktpflege im Modul 6

Definitionsgemäß handelt es sich bei der Kontaktpflege, einen für uns Menschen sehr wichtigen Punkt darum, bestehende Kontakte zu Freunden, Bekannten, Nachbarn aufrechterhalten, zu beenden oder zeitweise abzulehnen. Auch die Fähigkeit, mit technischen Kommunikationsmitteln wie Telefon umgehen zu können, um z. B. Besuche zu verabreden oder Telefon- oder Brief- oder Mail-Kontakte zu unterhalten, gehört dazu.

Interaktion mit Personen im direkten Kontakt und Kontaktpflege zu Personen außerhalb des direkten Umfelds

Einfach ausgedrückt gibt es bei der Ermittlung von Pflegebedürftigkeit immer dann berücksichtigungsfähige Punkte, wenn gemäß der nachfolgenden Tabelle Einschränkungen vorhanden sind.

Tabelle zur Kontaktpflege im Modul 6

Bezeichnung Beschreibung
Selbständig (0 Punkte) Die Person kann die beschriebene Aktivität ohne personelle Hilfe durchführen.
Überwiegend selbständig (1 Punkt) Die Person kann planen, braucht aber Hilfe beim Umsetzen wie z. B. Erinnerungszettel bereitlegen oder Telefonnummern mit Namen oder mit Bild versehen, Erinnern und Nachfragen, ob Kontakt hergestellt wurde, oder Erinnern an Terminabsprachen. Pflegeperson wählt die Telefonnummer, die Person führt dann das Gespräch; oder die Person beauftragt die Pflegeperson, ein Treffen mit Freunden, Bekannten zu verabreden.
Überwiegend unselbständig (2 Punkte) Die Kontaktgestaltung der Person ist eher reaktiv. Sie sucht von sich aus kaum Kontakt, wirkt aber mit, wenn beispielsweise die Pflegeperson die Initiative ergreift. Überwiegend unselbständig ist auch, wer aufgrund von somatischen Beeinträchtigungen während der Kontaktaufnahme personelle Unterstützung durch die Bezugsperson, z. B. bei der Nutzung von Kommunikationshilfen (Telefon halten) oder bei der Überwindung von Sprech-, Sprach- oder Hörproblemen, benötigt.
Unselbständig (3 Punkte) Die Person nimmt keinen Kontakt außerhalb des direkten Umfeldes auf und reagiert nicht auf Anregungen zur Kontaktaufnahme.

Der oben stehenden Tabelle können Sie die möglichen Punkte in diesem Bereich entnehmen. Das Modul fließt mit 15 % in die Berechnung (Gewichtung) des Pflegegrades ein.

 

Mehr von unseren Pflegeexperten

Ähnliche Einträge

2020-06-22T13:03:19+02:00