Injektionen

Subkutane und intramuskuläre Injektionen und subkutane Infusionen. Definition Injektionen: das Verabreichen von Medikamenten oder anderen Substanzen (z. B. zur Diagnostik) über eine Spritze in das Unterhautfettgewebe (subkutan) oder in den Muskel (intramuskulär). Dazu gehören z. B. Insulininjektionen oder auch die Versorgung mit Medikamentenpumpen über einen subkutanen Zugang. Laut neuem Begutachtungsassessment NBA muss der Gutachter (m/w) [...]

Injektionen2018-11-08T11:34:40+02:00

Inkontinenz

Inkontinenz nennt man die fehlende oder mangelnde Fähigkeit des Körpers, den Blasen- und/oder Darminhalt sicher zu speichern und selbst zu bestimmen, wann und wo er entleert werden soll. Unwillkürlicher Urinverlust oder Stuhlabgang sind die Folgen. (Quelle: Deutsche Kontinenz Gesellschaft e. V.) Scham und Stolz bei der Pflegebegutachtung Das Thema Inkontinenz zählt mit zu den absolut [...]

Inkontinenz2020-12-18T13:30:02+02:00

Pflegegrade