Medicproof

Medicproof - der medizinische Dienst der Privaten Als Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV-Verband) prüft die Medicproof GmbH, ob bei privat versicherten Antragstellern eine Pflegebedürftigkeit vorliegt und welchem Pflegegrad diese zuzuordnen ist.

Medicproof2018-08-09T08:13:34+02:00

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK)

Für was ist der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) zuständig? Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, kurz MDK, hat verschiedene Aufgabenbereiche. In diesem Glossareintrag zum MDK wollen wir allerdings lediglich einen Aufgabenbereich beschreiben. Es handelt sich dabei um die Durchführung von Pflegebegutachtungen. Der MDK wird von der Pflegekasse beauftragt festzustellen, inwiefern eine pflegebedürftige Person Anspruch auf [...]

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK)2019-09-30T12:19:27+02:00

Messung und Deutung von Körperzuständen

Die Aktivität umfasst laut NBA Messungen wie z. B. Blutdruck, Puls, Blutzucker, Temperatur, Körpergewicht, Flüssigkeitshaushalt, soweit diese auf ärztliche Anordnung erfolgen. Dabei geht es nicht nur darum, die Messung durchzuführen, sondern auch notwendige Schlüsse zu ziehen, etwa zur Festlegung der erforderlichen Insulindosis oder zur Notwendigkeit anderer Maßnahmen, wie das Umstellen der Ernährung oder auch das [...]

Messung und Deutung von Körperzuständen2019-02-13T15:04:38+02:00

Mitteilen von elementaren Bedürfnissen

Gemeint ist die Fähigkeit elementare Bedürfnisse verbal oder nonverbal mitzuteilen. Unter das Mitteilen von elementaren Bedürfnissen fallen Hunger oder Durst, Schmerzen oder Frieren bemerkbar zu machen. Bei Sprachstörungen kann dies ggf. durch Laute, Mimik oder Gestik bzw. unter Nutzung von Hilfsmitteln erfolgen. Der Gutachter (m/w) muss durch die Befragung des Betroffenen und der Pflegenden ermitteln, [...]

Mitteilen von elementaren Bedürfnissen2019-02-21T15:40:54+02:00

Mobilität

Laut dem neuen Pflegestärkungsgesetz muss der Gutachter (m/w) ermitteln, ob die antragstellende Person in der Lage ist ohne personelle Unterstützung eine Körperhaltung einzunehmen/zu wechseln und sich fortzubewegen. Zu beurteilen sind hier lediglich Aspekte wie Körperkraft, Balance, Bewegungskoordination etc. und nicht die zielgerichtete Fortbewegung. Hier werden nicht die Folgen kognitiver Beeinträchtigungen auf Planung, Steuerung und Durchführung [...]

Mobilität2018-08-09T08:08:20+02:00

Module

Die Module und der Pflegegrad Maßgeblich für das Vorliegen von Pflegebedürftigkeit bei Erwachsenen sind gesundheitliche Beeinträchtigungen der Selbständigkeit oder der Fähigkeiten in den nachfolgenden sechs Bereichen, die sich auf die in den Bereichen angegebenen Aktivitäten und Fähigkeiten beziehen (§ 14 Abs. 2 SGB XI): In den Modulen 1, 4 und 6 findet eine Bewertung der [...]

Module2020-12-18T13:30:51+02:00

Motorisch geprägte Verhaltensauffälligkeiten

Dieses Kriterium fasst verschiedene Verhaltensweisen zusammen. Dazu gehören vor allem das (scheinbar) ziellose Umhergehen in der Wohnung oder der Einrichtung und der Versuch desorientierter Personen, ohne Begleitung die Wohnung, Einrichtung zu verlassen oder Orte aufzusuchen, die für diese Person unzugänglich sein sollten, z. B. Treppenhaus, Zimmer anderer Bewohner. Ebenso zu berücksichtigen ist allgemeine Rastlosigkeit in [...]

Motorisch geprägte Verhaltensauffälligkeiten2019-12-23T10:37:24+02:00

Multiple Sklerose (MS)

Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung des Zentralen Nervensystems. Eine solche Erkrankung umfasst das Gehirn und das Rückenmark. Meistens beginnt eine MS bei jüngeren Erwachsenen im Alter von 20 bis 40 Jahren. Die medizinische Bezeichnung lautet: Encephalomyelitis disseminata (ED). In Deutschland gibt es etwa 200.000 Betroffene und 70 % dieser Menschen sind Frauen.  Eine [...]

Multiple Sklerose (MS)2020-07-22T12:40:15+02:00

Mundgerechtes Zubereiten

Langtitel: Mundgerechte Zubereitung der Nahrung und Eingießen von Getränken Zerteilen von Nahrung in mundgerechte Stücke und Eingießen von Getränken. Dazu gehört das Zerteilen von belegten Brotscheiben, Obst oder andere Speisen in mundgerechte Stücke, z. B. das Kleinschneiden von Fleisch, das Zerdrücken von Kartoffeln, Pürieren der Nahrung, Verschlüsse von Getränkeflaschen öffnen, Getränke aus einer Flasche oder [...]

Mundgerechtes Zubereiten2018-08-13T13:48:08+02:00

Pflegegrade