Bundesweites Pflegetelefon 0800/611 611 1 (gebührenfrei)

Bundesweites Pflegetelefon

Unabhängige Plegeberatung und Unterstützung für pflegebedürftige Personen und pflegende Angehörige

Bundesweites Pflegetelefon2023-11-13T13:30:36+02:00
  • Bundesweites Pflegetelefon - Unabhängige Hilfe für Pflegebedürftige

Bundesweites Pflegetelefon = Unabhängige Pflegeberatung

Bundesweites Pflegetelefon heißt unabhängige Hilfe und Unterstützung für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige.

Bundesweites Pflegetelefon

Seit 18 Jahren (2005) bietet Bundesweites Pflegenetzwerk inzwischen unabhängige Pflegeberatungen am bundesweiten Pflegetelefon.

Zu erreichen sind die Fachleute unter der bundesweit einheitlichen Servicerufnummer 0800/611 611 1 (gebührenfrei). Der Anruf ist aus dem deutschen Festnetz und Mobilnetz kostenlos.

Über 90 % aller Anrufe werden innerhalb von weniger als 1 Stunde bearbeitet und beantwortet. Das liegt in erster Linie daran, dass der Anruf nicht etwa in ein, im Fachbereich Pflege, weniger kompetentes Call-Center geleitet wird. Über 90 % aller Anrufe erreichen direkt einen kompetenten und erfahrenen Experten (w/m) aus dem Pflegebereich.

Was zunächst als eine gute Idee und einem sinnvollen und zusätzlichen Service angefangen hat, ist heute für viele Betroffene nicht mehr weg zu denken. Pflegende Angehörige und Pflegebedürftige erfahren Unterstützung im Widerspruchsverfahren zur Erreichung eines gerechtfertigten Pflegegrades, erkundigen sich über kompetente Pflegedienste in ihrer Region, lassen sich vertrauensvolle Alten- und Pflegeheime empfehlen oder benötigen einfach Hilfe bei der Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung, beim Pflegeantrag.

Dabei spielt es für die Fachleute des Pflegetelefons überhaupt keine Rolle, ob die Anrufer gesetzlich-, privat- oder überhaupt nicht versichert sind. Die Pflegeberatung am bundesweiten Telefon ist vollständig kostenlos, absolut unabhängig und daher fast einmalig neutral.

Wir bieten keine Rentenberatung und keine Rechtsberatung an. Ebenso prüfen wir keine Abrechnungen von Pflegediensten oder die Korrektheit von Preiserhöhungen von z. B. Pflegeheimen. In unseren Pflegeberatungen geht es um Pflegegrade, die Leistungen der Pflegekassen sowie vorrangig um die Erreichung möglichst hoher Pflegegrade und somit höchsten Pflegeleistungen.

Fachlich fundierte Gegengutachten zum Einsatz in Widerspruchs- und Klageverfahren mit Erfolgsgarantie sind dabei die Kernkompetenz.

Wir rufen Sie gern an

Füllen Sie das nachstehende Formular aus und wir rufen Sie zum genannten Wunschtermin an. Ihre Daten sind bei uns gut aufgehoben, werden niemals an Dritte weitergegeben und eine telefonische Beratung ist für Sie absolut kostenlos. Versprochen!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
=
Leider sind solche unsinnigen Aufgaben notwendig, weil kriminelle Menschen uns mit ihren Werbebotschaften beschäftigen. Danke für Ihr Verständnis!
Checkboxen

Unsere Kernkompetenzen seit 1998

Pflegegrad beantragen

Wir helfen Ihnen kostenlos beim Antrag auf einen Pflegegrad und geben Ihnen Tipps für die Begutachtung!

Pflegegrad höherstufen

Unsere Experten unterstützen Sie mit pflegefachlichem Sachverstand bei der Höherstufung des Pflegegrades!

Pflegegrad Widerspruch

Unabhängige Sachverständige erreichen mit fundierten Gegengutachten den höchst möglichen Pflegegrad im Widerspruch!

Jetzt kostenlose und unabhängige Pflegeberatung buchen

Unsere Gegengutachten erreichen seit 1998 in mehr als 90 % höchste Pflegeleistungen!

10 Minuten, die sich lohnen:

Unabhängig und KOstenlos

Unabhängige Pflegeberatungen führen wir seit 1998 kostenlos! Bei uns heißt kostenlos allerdings, auch die Pflegekasse zahlt uns nicht! Damit sind wir tatsächlich unabhängig!

Jetzt weitersagen...

Kundenmeinungen

Welche Erfahrungen haben unsere Klienten seit 1998 mit den unabhängigen Sachverständigen des bundesweiten Pflegenetzwerks (BWPN) gemacht? Einige unserer zufriedenen Familien hinterlassen ihre Meinung (Rezension) und schreiben uns liebe Worte.

Dafür danken wir herzlich!

Aber einen Wunsch haben wir dann doch (ein bißchen):

Es trauen sich nicht einmal 1 % unserer Klienten nach einem erfolgreichen Verfahren. Wir würden uns sehr freuen, wenn zukünftig ein paar „Mutige“ hinzukommen.

Kundenmeinungen

Danke für den erfolgreichen Widerspruch

“Wir können uns nur bei Ihnen bedanken. Alles hat reibungslos geklappt.
Dank Ihnen war die Pflegestufe 2 plötzlich kein Problem mehr…..
Machen Sie weiter so.
Viele Grüße aus Gummersbach”


Sabine B., Gummersbach

Erfolgreiche Hilfe beim Widerspruch zur Pflegradeinstufung

“Sehr geehrtes Pflegeteam, ohne Ihre Hilfe und Formulierung des Widerspruches, hätte ich keine ornungsgemäße Einstufung in Pflegegrad 2 geschafft.
Beim 2. Telefonat mit dem MDK wurde der Widerspruch in allen Punkten bestätigt.
Vielen Dank dem gesamten Team.
M. Jacobs”


M. Jacobs, Swisttal

Totalzufriedenheit

“Ich bin von dem team bundesweites pflegenetzwerk absolut begeistert. alles ist ok – mit sehr viel freundlichkeit und großer sachkenntnis werden zeitnahe abläufe und erledigungen sofort bearbeitet – chapeau”


Wolfgang Nolle, Wilhelmshaven

Erfahrung mit dem Bundesweiten Pflegenetzwerks

“Es war ein langer Weg bis die Einstufung in den Pflegegrad 1 meiner Mutter erfolgte. Die Erstbewertung durch das MDK erfolgte coronabedingt telefonisch und führte, wie zu befürchten war, zunächst zur Ablehnung unseres Antrages.
Mit Hilfe des Bundesweiten Pflegenetzwerkes wurde von den dortigen Mitarbeitern ein Widerspruch formuliert, der zu einer persönlichen Zweitbegutachtung des MDK führte und auch in der Folge zur positiven Einstufung führte. Diesen Widerspruch kann ein mit der Materie nicht Vertrauter nicht so fachlich formulieren wie durch das Pflegenetzwerk geschehen. Ich kann nur empfehlen diese Hilfe in Anspruch zu nehmen. Der ständige Austausch über die einzelnen Schritte war sehr hilfreich. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter kann ich nur nochmals hervorheben und mich herzlich für die Unterstützung bedanken.”


Gabriele Forstenhäusler, Vaihingen an der Enz
“Ich danke dem bundesweiten Pflegenetzwerk noch einmal für seine großartige Unterstützung. Nachdem ich einen Antrag auf einen Pflegegrad gestellt habe und dieser vom MDK abgelehnt wurde, habe ich mit Hilfe des bundesweiten Pflegenetzwerkes Einspruch eingelegt. Dank Herrn Greitschus und Deiner fachlichen Kompetenz habe ich letztendlich Pflegegrad 3 erhalten. Vielen Dank!”
S. S., Düsseldorf

Hilfe zur Pflegegrad-Einstufung

“BWPN hat mir erfolgreich dabei geholfen, vor dem Sozialgericht Köln von der DKV Pflegeversicherung einen höheren Pflegegrad für meine 89jährige Mutter zu erwirken.”


Heike P., Kappeln

Es lohnt sich!

“Ich habe hier äußerst kompetente und schnelle Hilfe erhalten. Mein Antrag auf Feststellung eines Pflegegrades wurde zunächst komplett abgelehnt. Mit dem BWPN legte ich Widerspruch ein und habe jetzt Pflegrad 2. Absolut empfehlenswert!”


Monika P., Kappeln

Verhinderungspflege

“Hallo ihr Lieben,
ich bin sehr zufrieden über die Geduld und immer wieder die aufmunternden Worte der Mitarbeiter, am Ball zu bleiben.
Letztendlich hat alles geklappt und icg werde diesen Service wieder nutzen.
Kann es nur jedem empfehlen, denn alleine schafft man das nicht.

Mit großem Respekt verbleibe ich….”


André S., Wilhelmshaven
Erreichen des Pflegegrad 2

“Ich habe mich an das Pflegenetzwerk gewandt weil ich keine Ahnung hatte wie ich den Antrag eines Pflegegrades bei der Krankenkasse stellen kann.
Beim Ausfüllen wurde mir geholfen und ich bekam im Februar 2020 nach der Beurteilung des MDK die Stufe 1. Worauf ich mit Hilfe des Pflegenetzwerks Einspruch einlegte. Daraufhin fand eine 2. Beurteilung durch den MDK der Krankenkasse statt. Diese ging bei der Krankenkasse angeblich verloren. Somit kam zum 3. Mal eine Prüfung zu stande. Und endlich im November 2020 bekam ich den Pflegegrad 2 bestätigt, rückwirkend ab Februar 2020.
Ein Lob an das Bundesweite Pflegenetzwerk was mich die ganze Zeit beraten hat, Telefonisch und Schriftlich. DANKE, DANKE”


E. M., Helsa

Bundesweites Pflegenetzwerk ist spitze!

“Liebes Pflegenetzwerk-Team,
ein halbes Jahr haben Sie uns professionell und persönlich bei unseren Widersprüchen zur Anerkennung des Pflegegrads 2 zur Seite gestanden – mit Erfolg! Endlich wurde der PG 2 anerkannt.

Ohne Ihre perfekte Hilfe hätten wir das nie geschafft! Wir sind Ihnen sehr, sehr dankbar und werden Sie jedem weiterempfehlen, der/die in einer ähnlichen Situation ist.

Unseren herzlichsten Dank!”


C. K., Schloß Holte-Stukenbrock

Erfolg bei Widerspruch bei zurückgestuftem Pflegegrad

“Leider wurde ich bei einer Nachbegutachtung seitens des MDK von der Pflegekasse von Pflegegrad 2 in Pflegegrad 1 zurückgestuft.
Ich wandte mich an das Bundesweite Pflegenetzwerk mit der Bitte um Hilfe. Dieses kümmerte sich umgehend um mein Anliegen und half mir dabei, alle juristischen Vorgaben einzuhalten (bereits formulierte Vorlagen zum Verschicken an die Pflegekasse). So wurde ich von Anfang an sehr gut betreut. Auch der persönliche Kontakt war sehr freundlich und zuvorkommend. Anhand von dem hieb-und stichfesten formulierten Gegengutachten seitens des BWPN konnte ich mich sehr gut auf das Gespräch mit dem MDK vorbereiten und so hatte der Widerspruch Erfolg. Ich bin sicher, dass ich es als Laie sicher nicht geschafft hätte. Deshalb vielen Dank!”


M. J., Schloß Holte-Stukenbrock
Widerspruch auf Pflegegrad

“Vielen Dank für die nette Beratung. Gerade in Coronazeiten ist es schwer, entsprechende Hilfe zu bekommen, wenn man vor neuen Problemen steht.
Ich kann nur allen empfehlen das Team des Pflegenetzwerkes in Anspruch zu nehmen, denn als Normalbürger fehlen einem doch die entsprechenden Kenntnisse.”


André C., Berlin

Das könnte Sie interessieren